Zum Hauptinhalt springen

Ärzte & Zuweiser

Nephrologie

Prof. Dr. med. Michael Wiesener
Dr. med. Kristina Rodionova
Dr. med. Anne Dieterle

Zeiten
nach Vereinbarung

Internistisches Zentrum (INZ)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
D 0 723-1

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Hochschulambulanz
Montag bis Freitag
11.00 - 15.00 Uhr
Telefon: 09131 85-32566
Fax: 09131 85-33431

Hinweis

In dieser Sprechstunde werden Patienten mit komplexer und schwerwiegender chronischer Niereninsuffizienz betreut in Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Nephrologen.

Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Zuweisung
  • Medikamentenliste
  • Befundberichte von Ihrem Facharzt (falls vorhanden)

Spezialsprechstunde

Dr. med. Dennis Kannenkeril
Prof. Dr. med. Karl F. Hilgers

Zeiten
Montags ab 11 Uhr nur nach Vereinbarung

Internistisches Zentrum (INZ)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
D 0 723-1

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

siehe "Hinweis"

Hinweis

In dieser Sprechstunde werden Patienten mit schwer einstellbarer arterieller Hypertonie und sekundären Formen der Hypertonie behandelt.

Für diese Sprechstunde ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig.

Wir bitten Sie, Ihren betreuenden Hausarzt oder Internisten, uns vorab folgende Unterlagen (soweit indiziert bzw. erhoben) per Fax (an 09131 85-33431) oder per Post zu schicken: 

  • Überweisungsschein vom Facharzt für Nephrologie
  • ggf. Überweisungsschein für das Medizinische Labor Bremen (Urinscreening auf antihypertensive Substanzen)
  • Medikamentenplan
  • Blutwerte/Urinuntersuchung
    • Blutbild
    • Kalium, Natrium, Chlorid, Kreatinin, Harnstoff, Harnsäure, nüchtern bestimmte Blutfettwerte, nüchtern bestimmte Glucose
    • TSH basal
    • Aldosteron, Renin
    • Urin-Albumin/Kreatinin-Verhältnis
  • Ruhe-EKG
  • 24h-Langzeit-Blutdruckmessung
  • bisher vorliegende internistische Arztbriefe von ambulanten Vorstellungen/stationären Aufenthalten

Bitte denken Sie daran, Ihre Kontaktdaten bzw. die des Patienten anzugeben (Name, Adresse, Telefonnummer).

Diese Unterlagen werden dem zuständigen Oberarzt vorgelegt. Erst danach werden Sie zur Terminvereinbarung von uns angerufen oder angeschrieben.

Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)